AutoStaR

Automatisiertes Engineering für Standardisierte Roboter-Anwendungen

;

Im Rahmen des Teilprojekts AutoStaR werden flexible Roboterlösungen im Kontext von Industrie 4.0 erarbeitet und anhand von Demo-Applikationen umgesetzt. Wesentlicher Antreiber ist die durch die Elektrifizierung des Antriebsstrangs resultierende Anforderung – einfacher, schneller und somit flexibler Automatisierungslösungen bereitzustellen. Um dies zu erzielen wird ein modulbasierter Ansatz auf Basis eines Standardbaukastens umgesetzt.

Produkt

  • Requirements
  • Projektplanung- und Steuerung
  • Modulbasierter Aufbau mit Baukastenprinzip
  • Flexible Automatisierung
  • Reduzierung von Engineering (Parametrieren statt Programmieren)

Plattform

Modulare, offene und internetbasierte Plattform für Roboteranwendungen.

;

Lieferanten von Systembestandteilen

Produktwissen, Konfiguration-Modelle sowie elektronische Daten der Komponenten

AutoStaR

;

Lösungsanbieter

Bereitstellen von Simulations-techniken Erstellung & Betrieb der Plattform und Definition standardisierter & harmonisierter Prozess im ERP-System

;

Forschungspartner

Vernetzung aller Teilfunktionen einer Fabrik zu einem rechnerintegrierten Gesamtkonzept